Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Kleintransporter zu hoch für die Brücke

Am 07.04.2021, gegen 12.15 Uhr, wollte der Fahrer eines Kleintransporters die Unterführung an der Adalbert-Stifter-Straße benutzen.
Dabei unterschätzte er die maximale Durchfahrtshöhe von 2,25 Meter und blieb mit dem Dach des Fahrzeugs an der Überbauung hängen. Dadurch wurde das gesamte Dach deformiert und die Frontscheibe beschädigt, der Sachschaden wird mit etwa 5.000 Euro beziffert. An der Brücke entstand nur ein minimaler Sachschaden, teilt die Polizeiinspektion Dillingen mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.