Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Kreditkarte unberechtigt belastet

Eine 25-jährige Dillingerin wurde von ihrer Bank kontaktiert, nachdem ein unbekannter Täter versuchte, mehrfach Geldbeträge in unterschiedlicher Höhe von ihrer Kreditkarte abzubuchen.
Die Abbuchungen konnten zwar rechtzeitig blockiert werden, dennoch gelang dem unbekannten Täter eine einmalige Überweisung in Höhe von 99 Euro. Das Geld wurde auf ein ausländisches Konto transferiert. Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Dillingen wurden aufgenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.