Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Ladendieb liefert sich Rangelei mit Polizisten

Am 03.08.2022 gegen 15.00 Uhr wurde in einem Drogeriemarkt in der Kapuzinerstraße ein Mitarbeiter sowie zwei Polizeibeamte, die sich privat im Geschäft aufhielten, auf einen Ladendieb aufmerksam.
Zuvor hatte dieser ein Parfum sowie eine Getränkedose eingesteckt und verließ das Geschäft, ohne die Ware zu bezahlen. Daraufhin wurde er von den beiden Kollegen angesprochen, der 27-jährige Ladendieb wurde sofort sehr aggressiv und versuchte mit seinem Fahrrad zu fliehen, woraufhin sich die Polizeibeamten zu erkennen gaben und diesen festhalten wollten. Dabei kam es zu einer Rangelei am Boden, wobei beide Beamte leichte Verletzungen erlitten. Der 27-Jährige konnte schließlich vorläufig festgenommen und auf die Polizeiinspektion Dillingen verbracht werden. Die Ware im Wert von 71 Euro verblieb im Geschäft. Gegen den 27-Jährigen wird nun unter anderem wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.