Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Ladendieb packte Ware in ebenfalls geklauten Rucksack

Billig, besser gesagt kostenlos, wollte ein Mann am 02.10.2018 in einem Supermarkt einkaufen gehen. Doch dann war da noch der Ladendetektiv.
Einem aufmerksamen Ladendetektiv entging gegen 18.30 Uhr nicht, wie ein 27-jähriger Rumäne zusammen mit einem Begleiter in einem Supermarkt in der Rudolf-Diesel-Straße zuerst seinen Einkaufswagen volllud und anschließend die Ware in einen Rucksack umpackte. Als der 27-Jährige mit dem Rucksack das Geschäft verlassen wollte ohne zu bezahlen, wurde er vom Ladendetektiv angehalten.

Der Rumäne hatte Lebensmittel, Bekleidung und elektronisches Gerät im Wert von fast 300 Euro im Supermarkt entwendet, auch der Rucksack war aus dem Geschäft gestohlen worden. Er wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Nach Überprüfung seines Wohnsitzes und seiner Vernehmung wurde er wieder entlassen. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Diebstahls erstattet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.