Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen/ Lauingen: Zeugen zu beschädigten Fahrzeugen gesucht

In Dillingen, Schretzheim und Lauingen wurden in den vergangenen Tagen gleich mehrere Fahrzeuge durch Unbekannt beschädigt.

Vom 17.05.2019 bis 19.05.2019 war in Schretzheim im Professor-Habermann-Weg ein grauer Pkw der Marke Audi abgestellt. Ein unbekannter Täter verursachte an der hinteren linken Tür einen ca. 30 cm langen Kratzer.  Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Im Zeitraum vom 23.05.2019, 21.00 Uhr bis 24.05.2019, 12.00 Uhr war in Lauingen am Oberanger ein Pkw geparkt.  An diesem Pkw wurde der rechte Kotflügel zerkratzt und eingedellt. Auf der Motorhaube war ein Gummiabrieb feststellbar. Eventuell wurde ein Fahrrad gegen den Pkw geworfen. Der Schaden beträgt ungefähr 1000 Euro.

In der Tiefgarage eines Verbrauchermarktes in Dillingen war am Freitagmittag des 24.05.2019, ein schwarzer Opel Astra geparkt. Ein unbekannter Täter beschädigte die Heckklappe und den hinteren linken Scheinwerfer. Weiter entstanden Dellen am Kofferraumdeckel. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Zeugen gesucht
Eventuelle Zeugen, die Hinweise auf die Schadensverursacher machen können, werden um Hinweise an die Polizeiinspektion Dillingen, unter der Rufnummer 09071/56-0 gebeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.