Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Pkw und Fahrrad stoßen zusammen – Zeugen gesucht

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von rund 1.000 Euro ist es am 14.01.2020 gegen 12:30 Uhr in Dillingen gekommen.
Eine 55-jährige Radfahrerin war auf dem Geh- und Radweg der Lauinger Straße stadtauswärts unterwegs und überquerte die Einmündung zur Johannes-Scheiffele-Straße. Eine 25-jährige Opelfahrerin fuhr von der Johannes-Scheiffele-Straße auf die Lauinger Straße aus. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad. Die 55-Jährige stürzte vom Fahrrad, blieb aber unverletzt. Beide Frauen behaupteten, dass die jeweiligen Ampeln Grünlicht zeigten.

Zeugen gesucht
Zeugen und insbesondere eine unbeteiligte Zeugin, die in einem gold-silbernen Kombi, möglicherweise einem VW Passat oder ähnlichem Fahrzeug, hinter dem Opel der 25-Jährigen stand, werden gebeten, sich bei der Polizei Dillingen unter Telefon 09071/56-0 zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.