Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Polizei sucht Zeugen eines Beziehungsstreites

Zeugen für einen Beziehungsstreit in einem Verbrauchermarkt in Dillingen sucht die Polizei.
Am Samstag, 17.01.2015, gegen 19:30 Uhr, kam es in einem Dillinger Verbrauchermarkt an der Rudolf-Diesel-Straße offenbar zu einem heftigen „Beziehungsstreit“ zwischen einer 35-Jährigen und einem 32-Jährigen. Dabei hatte ihr der 32-Jährige ins Gesicht geschlagen. Die 35-Jährige musste sich deshalb zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus begeben.
Der Täter hatte noch vor dem Eintreffen einer Polizeistreife den Supermarkt verlassen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet in diesem Zusammenhang Angestellte oder Kunden die den Vorfall in dem Supermarkt mitbekommen hatten sich unter Tel. 09071/56210 zu melden und als Zeugen zur Verfügung zu stellen.

Zurück zur Nachrichtenübersicht10


Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.