Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Pkw streifen sich

Zu einem Unfall, zwischen einem Rettungswagen, der sich auf einer Einsatzfahrt befand und einem Autofahrer, war es am 24.08.2019 in Dillingen gekommen.
Am Samstag, gegen 14.00 Uhr, fuhr ein Rettungswagen unter Verwendung von Blaulicht und Martinshorn die Kapuzinerstraße in Dillingen stadtauswärts in Richtung Holzheim entlang. In gleiche Richtung fuhr ein 49-jähriger Pkw-Fahrer. Der Pkw-Fahrer wollte nach links in die Wilhelm-Bauer-Straße abbiegen. Dabei übersah er den von hinten kommenden Rettungswagen. Auf Höhe des Pkw war das Martinshorn am Rettungswagen kurzzeitig ausgeschalten. Es kam zu einer Streifkollision zwischen den Fahrzeugen. Der Schaden wird auf 3500 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.