Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Dillingen: Zusammenstoß auf einer Kreuzung fordert Sachschaden

Auf einer Kreuzung in Dillingen es am 18.02.2020 zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen.
Gegen 06.00 Uhr wollte ein 39-jähriger Fiat-Fahrer von der Kapuzinerstraße aus die Kreuzung in die Altheimer Straße queren. Zu diesem Zeitpunkt war die Ampelanlage außer Betrieb. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 62-jährigen Peugeot-Fahrer. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 6500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.