Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Dillingen: Zwei Totalschäden nach Verkehrsunfall

Leichte Verletzungen hatte sich eine 81-jährige Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwochvormittag, 21.11.2018, in Dillingen zugezogen.
Die Frau war gegen 09.55 Uhr auf der Altheimer Straße stadteinwärts gefahren. Ein 25-Jähriger, der aus der Röhmstraße nach links auf die Altheimer Straße ausgefahren war, nahm der 81-Jährigen die Vorfahrt. Auf dem Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, an denen Totalschäden in ungefährer Höhe von insgesamt 18.000 Euro entstanden.

Die leichtverletzte 81-Jährige kam mit dem Rettungsdienst ins Dillinger Krankenhaus. Die Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.