Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Diskothek in Lauingen: Mehrere Schlägereien mit Verletzten

In der Nacht vom 25.09.2016, 02.30 Uhr bis 03.05 Uhr, kam es in einer Lauinger Diskothek, zu insgesamt drei Schlägereien, vier Personen wurden leicht verletzt.

Gegen 02.30 Uhr, wurde eine 17-jährige Besucherin von einer bislang Unbekannten, an den Haaren gezogen und in den Bauch geschlagen. Ein Freund der Geschädigten wurde beim Versuch zu helfen, dann ebenfalls von der Täterin ins Gesicht geschlagen. Beide Geschädigten wurden dabei leicht verletzt. Weitere Ermittlungen zur Täterin wurden eingeleitet.

Gegen 02.45 Uhr, kam es im Raucherbereich der Diskothek, ebenfalls zu einer Körperverletzung, als ein 19-jähriger Besucher, bei einer Auseinandersetzung, eingreifen wollte. Dabei wurde er jedoch von einer anderen Person festgehalten und von einem bislang nicht bekannten Mann, ins Gesicht geschlagen.

Der Täter konnte von Zeugen fotografiert werden, wie dieser in einen Pkw mit Neu Ulmer Zulassung stieg. Diesbezüglich wurden weitere Ermittlungen eingeleitet. Der Geschädigte wurde mit einer Nasenbeinfraktur vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Dillingen eingeliefert.

Zu einem weiteren Übergriff kam es gegen 03.05 Uhr, als ein 23-jähriger Besucher im Eingangsbereich, ins Gesicht geschlagen wurde. Der Täter versuchte außerdem, einen weiteren Besucher anzugehen, welches aber abgewehrt werden konnte. Daraufhin konnte der Täter unerkannt flüchten. Nähere Angaben zum Täter waren dem Geschlagenen jedoch nicht möglich.

Die Polizei Dillingen bittet Zeugen der Vorfälle, sich unter der Telefonnummer 09071-56-0, zu melden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.