Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Donaualtheim: Unfall zwischen 8-jährigen Radfahrer und Auto

Ein Verkehrsunfall mit Beteiligung eines 8-jährigen Fahrradfahrers und einem 22-jährigen Autofahrer hat sich am 08.04.2019 gegen 17.40 Uhr im Dillinger Stadtteil Donaualtheim ereignet.
Der 8-Jährige war auf dem Gehweg der Marienstraße stadteinwärts gefahren und wollte abrupt nach links auf einen Zubringerweg zur Ostenstraße abbiegen. Der 22-Jährige, der mit seinem Wagen beim Abbiegemanöver des Jungen auf etwa gleicher Höhe war, konnte trotz langsamer Fahrt nicht mehr rechtzeitig abbremsen, so dass es zum Zusammenstoß zwischen Auto und Fahrrad kam.

Für die Abklärung, ob sich der 8-Jährige bei dem Unfall Verletzungen eingehandelt hat, brachten ihn dessen Eltern ins Dillinger Krankenhaus. Es entstand eine Gesamtschadenshöhe von rund 1.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.