Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Fahrradfahrer in Wertingen übersehen und verletzt

Am 26.08.2020, gegen 17.00 Uhr, hatte ein 69-jähriger VW-Fahrer in der Badgasse geparkt und wollte seinen Pkw verlassen.
Beim Öffnen der Tür übersah er eine von hinten herannahende Radlerin. Diese konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen die Tür, anschließend stürzte sie zu Boden. Durch den Sturz erlitt die 58-Jährige leichte Kopfverletzungen sowie Schürfwunden und musste im Krankenhaus Wertingen behandelt werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 50 Euro am Pkw.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.