Landkreis Dillingen a. d. Donau.Regionalnachrichten

Frauenstetten: 16-jährige Zweiradfahrerin verletzt – Pkw flüchtet

Am 24.11.2020 kam es in Frauenstetten, im Kreis Dillingen, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Leichtkraftrad und einem Pkw, bei dem das Auto Unfallflucht beging.
Eine 16-Jährige war am Montagnachmittag gegen 13.00 Uhr mit ihrem Leichtkraftrad in Frauenstetten auf der Hohenreicher Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs. In einer Linkskurve kam ihr ein Pkw entgegen, welcher über der Fahrbahnmitte fuhr. Der Pkw-Fahrer streifte hierbei mit seinem Fahrzeug den Lenker des Leichtkraftrades, wodurch die 16-Jährige mit ihrem Zweirad stürzte. Der Unfallversucher fuhr ohne anzuhalten in Richtung Hohenreichen weiter. Bei dem Pkw soll es sich um ein schwarzes Fahrzeug der Marke Skoda, Typ Fabia, handeln. Die 16-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Unter anderem zog sie sich Prellungen und Hautabschürfungen zu. An ihrem Leichtkraftrad entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.