Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gartenarbeiten in Fristingen führen zu Heckenbrand

Bei der Unkrautbekämpfung mit einem Bunsenbrenner am 16.08.2021, gegen 19.45 Uhr, kam es zu einem Brand.
Der 40-jährige Hausbesitzer fackelte im Ortsteil Fristingen versehentlich die hauseigene Hecke ab. Dieser versuchte noch den Brand mit einem Gartenschlauch einzudämmen, dennoch brannte etwa drei bis vier Meter der Hecke herunter. Durch die hinzugerufene Feuerwehr Fristingen wurde der Brand endgültig abgelöscht. Der Schaden wird mit etwa 800 Euro beziffert.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.