Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Glött: Fahrfehler führt zur Kollision mit dem Gegenverkehr

Verletzungen zog sich am Freitagvormittag, den 26.06.2021, ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall in Glött zu.
Gegen 10.35 Uhr befuhr ein 86-jähriger Mann am Freitag die Hauptstraße in Glött in nördliche Richtung. Kurz vor dem Erlenweg geriet der Mann mit seinem Pkw zu weit nach links und somit auf die Gegenfahrspur. Hierbei prallte er mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch den Zusammenstoß erlitt der Pkw-Fahrer Quetschungen im Brustbereich. Er musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Dillingen eingeliefert werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Neben dem Rettungsdienst und der Polizei war auch die Feuerwehr Glött im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.