Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gottmannshofen: Ford-Fahrer übersieht Opel-Lenker

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Gesamtsachschadenshöhe von rund 4.000 Euro ist es am gestrigen Donnerstagvormittag im Wertinger Stadtteil Gottmannshofen gekommen.
Kurz nach 11.00 Uhr fuhr der 56-jährige Fahrer eines Fords auf der Gottmannshofer Straße stadtauswärts in Richtung Bliensbach. An der Kreuzung zur Donauwörther Straße, bei der aufgrund eines Ampelausfalls die Verkehrszeichen zu beachten waren, nahm er einem 78-jährigen Opelfahrer, der in Richtung Zubringer zur Staatsstraße 2033 unterwegs war, die Vorfahrt. Beide Autos stießen zusammen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.