Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Gundelfingen: Rund 23.000 Euro Schaden und eine Verletzte bei Unfall

Am 27.01.2019 kam es in Gundelfingen zu einem „BMW-Treffen“ der unangenehmen Art und ein Mercedes war auch noch beteiligt.
Gegen 18.50 Uhr wollte die 19-jährige Fahrerin eines BMWs von der Bahnhofstraße in die Untere Vorstand abbiegen. Dabei verlor sie vermutlich auf Grund von zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden BMW X3. Durch den Aufprall wurde der BMW gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes gedrückt.

Die 19 jährige Unfallverursacherin erlitt eine Verletzung an der Hand und wurde zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Dillingen verbracht. Die beiden BMWs waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 23.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.