Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Gundelfingen: Missverständnis führt zum Zusammenstoß

Am 04.01.2020 war es zwischen Offingen und Gundelfingen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen gekommen.
Gegen 17.45 Uhr befuhren ein 30-Jähriger sowie ein 76-Jähriger hintereinander die Kreisstraße DLG 17 von Offingen in Richtung Gundelfingen. Der 76-Jährige will von der Kreisstraße nach links abbiegen, wozu er die Fahrtrichtungsanzeiger betätigt und verlangsamt. Der 30-Jährige denkt, der vor ihm Fahrende wolle ihn vorbei lassen, weshalb dieser ausschert um ihn zu überholen.

Während der Vorausfahrende 76-Jährige also nach links abbiegt, überholt der 30-Jährige, es kommt zum Zusammenstoß mit der Fahrzeugfront bzw. der linken Fahrzeugseite.

Es entsteht Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro. Beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden.

Die 81-jährige Beifahrerin des 76-Jährigen klagt über leichten Schwindel weshalb sie zur Untersuchung ins Krankenhaus Dillingen verbracht wird.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.