Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gundelfingen: Mit Jeep im Straßengraben gelandet

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Gesamtschadenshöhe von rund 5.000 Euro ist es am 02.12.2021 gegen 14.55 Uhr auf der Bundesstraße 16 bei Gundelfingen gekommen.
Ein 33-jähriger Fahrer eines Jeeps wollte von der Bundesstraße 16 auf die Bundesstraße 492 auffahren. Hierbei kam er im Kurvenbereich alleinbeteiligt auf den Grünstreifen und anschließend auf die Gegenfahrbahn ab. Dabei wurde ein Leitpfosten beschädigt. Der Jeep landete daraufhin im Straßengraben, war aber weiterhin fahrbereit. Der 33-Jährige blieb unverletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.