Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gundelfingen: Sattelzug bleibt in Bahnunterführung stecken

Weil der Fahrer eines Sattelzugs die Abmessung seines Gespanns unterschätzt hatte, blieb dieser am 20.05.2019 gegen 15.50 Uhr in Gundelfingen an einer Unterführung hängen.
Bei seiner Durchfahrt an der Bahnunterführung in der Xaver-Schwarz-Straße blieb der Lkw hängen.
Hierbei wurde der Auflieger erheblich beschädigt, der Sachschaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Auch an der Unterführung entstand leichter Sachschaden.

Der Fahrer konnte schließlich sein Gespann ohne fremde Hilfe wieder aus der Unterführung rangieren, danach musste dieses jedoch abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.