Landkreis Dillingen a. d. DonauTOP-Nachrichten

Gundelfingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der B16 – Vier lebensgefährlich Verletzte

Am 11.02.2016 wurden vier Menschen bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B16, bei Gundelfingen a.d. Donau, lebensgefährlich verletzt. Drei Rettungshubschrauber im Einsatz.
Gegen 14:30 Uhr kam ein 48-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 16 zwischen Gundelfingen und Birkenried, bei Km 1,840, von Günzburg in Richtung Gundelfingen fahrend, aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Dabei wurden er und seine drei Mitfahrer im Alter von 43, 39 und 53 Jahren lebensgefährlich verletzt. Einige mussten von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Die vier Schwerstverletzten kamen in die Kliniken nach Augsburg, Günzburg und Ulm.

Vor Ort waren u.a. drei Rettungshubschrauber aus Ulm, Augsburg und Dinkelsbühl, ca. 30 Einsatzkräfte vom Rettungsdienst, etwa 40 Feuerwehrkräfte aus Gundelfingen, Echenbrunn, Peterswörth und Günzburg sowie fünf Polizeistreifen aus Dillingen und Günzburg.

Das total beschädigte Unfallfahrzeug wurde sichergestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Unfallgutachter hinzugezogen. Die B 16 war während der Unfallaufnahme bis gegen 18:00 Uhr komplett gesperrt.




Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.