Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gundelfingen: Verkehrsunfall nach übersehener roter Ampel

Zu einem Verkehrsunfall durch einen Rotlichtverstoß kam am Mittwoch, den 18.03.2020, gegen 14.25 Uhr in Gundelfingen.
Ein 83jähriger war mit seinem Pkw auf der Günzburger Straße stadtauswärts unterwegs. Zu gleichen Zeit fuhr ein 66jähriger mit seinem Pkw auf der Bächinger Straße in Richtung Günzburger Straße und fuhr bei Grünlicht auf die Günzburger Straße ein. Der 83-Jährige, welcher Rotlicht hatte, übersah dies und fuhr ohne anzuhalten in den Einmündungsbereich ein. Folglich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde hierbei keiner der Unfallbeteiligten. Bei dem Unfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 7500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.