Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Gundelfingen: Vier leicht Verletzte nach Vorfahrtsverstoß

Am 28.07.2017 gegen 19.15 Uhr kam es an der Einmündung der Äußern Offinger Straße in die Offinger Straße in Gundelfingen zu einem Verkehrsunfall.
Ein 77-jähriger Kia-Fahrer übersah einen vorfahrtsberechtigten Opel Corsa und prallte in dessen Heck. Dabei wurden beide Fahrzeuge in die angrenzenden Gräben geschleudert.

Sowohl der 77-jährige Unfallverursacher, als auch der 39-jährige Unfallgegner aus Heidenheim, seine 29-jährige Ehefrau und ein dreijähriges Kind wurden dabei leicht verletzt. Die Verletzten wurden jeweils in die Krankenhäuser nach Dillingen und Günzburg verbracht, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 12.000 Euro.

Durch die Feuerwehren Gundelfingen und Peterswörth, die mit 16 Einsatzkräften vor Ort waren, wurde die Verkehrsumleitung bis zum Bergen der Fahrzeuge sichergestellt. Hierfür musste die Kreisstraße kurzfristig gesperrt werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.