Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gundelfingen: Wurzelstöcken und Maschendrahtzaun im Wald entsorgt

Bereits am 15.02.2021 wurde eine illegale Entsorgung von Wurzelstöcken und Maschendrahtzaun in einem Wald nahe des Schurrsees an der Landkreisgrenze zum Landkreis Günzburg festgestellt.
Dabei handelte es sich um zwanzig Fichtenwurzelstücke mit einem Durchmesser von ca. 20 Zentimetern, die zusammen mit silbernen und grünen Maschendrahtzaun im Landschafts – und Vogelschutzgebiet abgeladen wurden. Die Wurzelreste wurden mittels eines Traktors und Kippanhänger dorthin verbracht, entsprechende Reifenspuren konnten noch festgestellt werden. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56/0 um Zeugenhinweise.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.