Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Gundelfingen: Zeuge teilt Pkw in Schlangenlinien mit

Ein aufmerksamer Zeuge verständigte am 13.06.2020, gegen 14.45 Uhr, die Polizei und meldete, dass vor ihm ein Autofahrer durch unsichere Fahrweise auffällt.
Der Anrufer gab an, dass er gerade auf der Bundesstraße 16 aus Richtung Günzburg kommend auf Höhe Gundelfingen unterwegs ist und der Autofahrer vor ihm deutlich in Schlangenlinien fährt. Eine Streife der Polizei Dillingen stoppte den Autofahrer schließlich in Lauingen. Bei ihm handelte es sich um einen 77-Jährigen. Nachdem bei dem Mann deutlicher Alkoholgeruch festgestellt wurde, dieser aber zu keinem Alkoholtest fähig war, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Die Weiterfahrt wurde dem 77-Jährigen verboten und gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.