Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Handbremse vergessen und Gang nicht eingelegt

Wenn man seinen Wagen parkt und die Handbremse nicht anzieht, kann das teuer werden, so wie in Wertingen am Samstagvormittag.
Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer parkte am 17.12.2016, gegen 09.30 Uhr, seinen Wagen in der Donauwörther Straße in Wertingen. Nachdem er das Fahrzeug verlassen und die Handbremse bzw. den Gang nicht betätigt bzw. eingelegt hatte rollte es rückwärts und prallte in den abgestellten Pkw eines 36-Jährigen. An den beiden Autos entstand ein Schaden von rund 8.500 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.