Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Haunsheim: Lkw fährt rückwärts – Feuerwehr und Bagger muss kommen

Als am 07.10.2019 ein Lastwagenfahrer sein Gefährt in Haunsheim zurücksetzte, endete dies mit einem Einsatz der Feuerwehr.
Gegen 13.00 Uhr wollte der Fahrer einer Sattelzugmaschine im Juraweg rückwärts rangieren und übersah dabei einen eingewachsenen Findling. Das Fahrzeug blieb mit dem Dieseltank am Stein hängen, der dabei aufgerissen wurde. Aus dem Tank liefen etwa 300 Liter Diesel aus und versickerten im Erdreich. Durch 15 Einsatzkräfte der Feuerwehr Haunsheim wurde versucht, den Diesel abzubinden. Nach Rücksprache mit dem Wasserwirtschaftsamt Donauwörth muss das betroffene Erdreich abgebaggert werden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.