Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Hilfsbereite Fußgänger als Unfallzeugen gesucht

Die Polizei in Lauingen sucht die hilfsbereiten Fußgänger, die am 01.10.2016 einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer beobachteten.
Ein 31-jähriger Radfahrer war gegen 14.15 Uhr in Lauingen auf dem neben der Dillinger Straße verlaufenden Radweg stadtauswärts unterwegs. Er überquerte nach eigenen Angaben bei „Grün“ die Kreuzung Dillinger Straße/Waihengeyerstraße und wurde dabei vom Wagen eines 23-jährigen stadteinwärts fahrenden Pkw-Fahrers erfasst, der in die Waihengeyerstraße einbog und den Radfahrer übersehen hatte.

Der Radfahrer zog sich dabei Prellungen und Schürfwunden zu. Ihm wurde von mehreren Passanten die den Unfall beobachtet hatten „wieder auf die Beine geholfen“. Der Unfall war erst nachträglich aufgenommen worden.

Fußgänger als Zeugen gesucht
Die Polizeiinspektion Dillingen bittet jetzt die betreffenden Fußgänger zur genauen Klärung des Unfallhergangs sich als Zeugen zur Verfügung zu stellen und bei der Dienststelle unter Telefon 09071/56210 zu melden.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.