Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Höchstädt: Ausgebüxte Rinder zurück getrieben

Am 10.01.2021, gegen 10.00 Uhr, stellte ein Passant auf dem ehemaligen Gelände eines Supermarktes in der Lutzinger Straße mehrere Rinder fest.
Diese waren von einem nahegelegenen Bauernhof entlaufen. Mit Hilfe des verständigten Landwirts und zwei Streifenwägen der Polizei konnten die Tiere wohlbehalten wieder zurückgebracht werden. Die Kosten des Einsatzes muss nun der Landwirt tragen, teilt die Polizeiinspektion Dillingen mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.