Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Höchstädt: Frau springt auf Polizeifahrzeug

Zu einer Sachbeschädigung eines Dienstfahrzeuges der Dillinger Polizei kam es am 15.11.2020 durch eine Frau in Höchstadt.
Weil die Besitzerin eines VWs nicht damit einverstanden war, dass Beamte der Polizeiinspektion Dillingen gegen 18.30 Uhr ihren Pkw entstempeln mussten, kam es zu einer ungewöhnlich Reaktion. Die Fahrzeughalterin drohte den Beamten Gewalt an und sprang schließlich auf die Motorhaube des Dienstfahrzeugs. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 250 Euro. Gegen die Höchstädterin wird nun wegen Sachbeschädigung, Nötigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.