Landkreis Dillingen a. d. DonauTOP-Nachrichten

Höchstädt: Motorradfahrer beim Abbiegeversuch mittelschwer verletzt

Zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem PKW kam es am 17.05.2017 in Höchstädt. Biker mittelschwer verletzt.
Gegen 07.00 Uhr wollte ein 42-jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades vom Gelände eines Supermarktes in die Lutzinger Straße nach rechts einbiegen. Gleichzeitig kam ihm eine Mercedes-Fahrerin entgegen, die von sich aus nach links auf den Parkplatz einbiegen wollte. Dabei geriet der Motorradfahrer alleinbeteiligt ins Schlingern und prallte trotz Ausweichversuch gegen die rechte Fahrzeugseite des Mercedes und stürzte. Er zog sich Verletzungen an Ellenbogen und der Schulter zu und musste zur weiteren Behandlung ins Dillinger Krankenhaus verbracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 900 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.