Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Höchstädt: Motorroller-Lenker stürzt wegen Zweiradfahrer – Unfallflucht

Zeugen gesucht

Am 27.01.2021, gegen 17.25 Uhr, kam es in Höchstädt zu einem Sturz eines Motorrollerfahrers. Der dafür verantwortliche Zweiradfahrer fuhr weiter, ohne sich seiner Verantwortung zu stellen.
Ein 17-jähriger befuhr mit seinem Motorroller die Dillinger Straße auf dem dortigen Radweg. Dabei kam ihm ein E-Bike oder Pedelec-Fahrer entgegen, der die Kurve schnitt, so dass der 17-Jährige ausweichen musste. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Er zog sich Verletzungen am Arm zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Er wurde als älterer Mann beschrieben, der einen Hut trug. Am Roller des 17-Jährigen entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.