Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

In Syrgenstein und Lauingen kam es zu Unfallfluchten

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet zu zwei Unfallfluchten in Syrgenstein und in Dillingen um Zeugenhinweise unter Telefonnummer 09071/56-0.

Am 30.11.2021, zwischen 13.30 Uhr und 13.45 Uhr, war der bisher unbekannte Fahrer eines weißen E-Autos in der Schulstraße in Syrgenstein beim Rückwärtsrangieren gegen einen Gartenzaun gefahren. Die Einfriedung fiel um und beschädigte den Zaun eines Nachbargrundstücks. Der Unfallverursacher entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle, ohne Feststellungen zur Art seiner Beteiligung und zu seiner Identität ermöglicht zu haben. An der Einzäunung des Nachbaranwesens entstand Sachschaden von etwa 200 Euro.

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte vom 01.12.2021, 15.00 Uhr bis 02.12.2021, 14.20 Uhr, einen grauen VW Golf, der in der Straße ‚An der Zwerch‘ in Lauingen geparkt war. Statt den Unfall zu melden, beging der Unbekannte Fahrerflucht. Am VW wurde die Fahrertüre eingedellt. Die entstandene Schadenshöhe beziffert sich auf rund 5.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.