Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Kreis Dillingen: 12 Durchsuchungen in Zusammenhang mit Drogen

Die Rauschgiftfahnder der Kripo Dillingen, zusammen mit etlichen Unterstützungskräften der Einsatzhundertschaft des PP Schwaben Nord, waren am Vormittag des 16.11.2021 in verschiedenen Ortschaften im Landkreis Dillingen unterwegs, um Durchsuchungsbeschlüsse für insgesamt zwölf Wohnungen zu vollziehen.

Vorausgegangen war ein Drogenfund (Kokain im unteren dreistelligen Grammbereich) im Juli dieses Jahres, bei der auch ein Tatverdächtiger festgenommen wurde. Bei der heutigen Durchsuchungsaktion, bei der rund 50 Polizeibeamte und drei Drogensuchhunde eingesetzt waren, konnten ebenfalls diverse Betäubungsmittel, u.a. Ecstasy, Amphetamin, LSD-Trips und Marihuana aufgefunden und sichergestellt werden. Es handelt sich in allen Fällen um geringe Drogenmengen.

Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen, weshalb derzeit auch keine weiteren Angaben hierzu gemacht werden können. Im Rahmen dieser Aktion wurde bei einer Person auch ein aktueller Haftbefehl festgestellt, der durch Bezahlung der festgelegten Geldstrafe vor Ort abgewendet werden konnte.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.