GesundheitLandkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Kreis Dillingen: 80-Jähriger mit Covid-19-Infektion gestorben

Das Landratsamt Dillingen meldet einen weiteren Todesfall eines Mannes, der mit dem Corona-Virus infiziert war.
Am 05.01.2021 verstarb ein über 80-Jähriger im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion an der Komplikation einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. Er galt nach einem negativen Testergebnis Ende vergangenen Jahres als genesen.

Lesen sie auch:
Ticker: Fortlaufend aktuelle Corona-Zahlen aus unserer BSAktuell-Nachrichtenregion

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.