Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Kreis Dillingen: Drei Sachbeschädigungen – Zeugen gesucht

Graffiti in Lauingen, Zeitungen in Höchstädt angezündet und Spiegel in Dillingen beschädigt. Zu diesen Sachbeschädigungen sucht die Polizeiinspektion Dillingen, Telefon 09071/56-0, nach Zeugen.

Sachbeschädigung durch Graffiti in Lauingen
Bereits am 01.08.2022 zwischen 08.00 Uhr und 20.00 Uhr wurde ein öffentliches WC am Oberen Wall, im dortiger Luitpoldhain mit mehreren Graffitis im Bereich der Innenwände und Toilettentür besprüht. Der Sachschaden wird mit ca. 2000 Euro beziffert.

Zeitungen in Hofeinfahrt in Höchstädt angebrannt
In der Nacht vom 08.08.2022 auf den 09.08.2022 wurde in der Hofeinfahrt eines Anwesens An der Leithe (auf Höhe der einstelligen Hausnummern) mehrere Zeitungen angebrannt und liegen gelassen. An den Pflastersteinen entstand kein Schaden, jedoch eine leichte Verrußung. Bereits einige Wochen zuvor kam es zu einem ähnlichen Vorfall. Derzeit wird unter anderem wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

Jugendliche beschädigen Verkehrsspiegel in Dillingen
Am 09.08.2022 gegen 15.15 Uhr konnten Anwohner beobachten, wie zwei etwa 14 Jahre alte Jugendliche einen Spiegel zu einer Hofeinfahrt am Auholzweg (auf Höhe der zwanziger Hausnummern) beschädigten. Am Spiegel entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.