Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Kreis Dillingen: Mehrere Betrunkene am Steuer eines Fahrzeuges erwischt

Geht man nach den täglichen Berichten der Polizei scheinen einige Fahrerinnen und Fahrer ohne Skrupel sich berauscht am Verkehr teilzunehmen. So waren auch im Kreis Dillingen einige Fahrzeugführer unterwegs. In einem Fall kam es zu einem Unfall.

Radler mit Promille
Am 26.05.2022, gegen 18.00 Uhr, stellte ein Polizeibeamter, der privat unterwegs war, einen auf der Kreisstraße DLG 17 in Schlangenlinien fahrenden Fahrradfahrer fest, der versuchte von Peterswörth in Richtung Gundelfingen zu fahren. Der Beamte konnte den Fahrradfahrer einholen und anhalten. Durch eine hinzugezogene Streifenbesatzung wurde bei dem 27-Jährigen ein Alkoholtest durchgeführt. Diese ergab einen Wert von über zwei Promille. Der Radler musste daraufhin sein Fahrrad stehen lassen und sich einer Blutentnahme unterziehen.

Zwei Betrunkene stoßen zusammen – Rettungshubschrauber im Einsatz
Zu einem Unfall mit Fahrradfahrern unter Alkoholeinfluss kam es am 26.05.2022 gegen 18.50 Uhr, als ein 26-jähriger Mountainbike-Fahrer in der Günzburger Straße in Gundelfingen auf ein vor ihm fahrendes Pedelec eines 22-Jährigen auffuhr und beide daraufhin stürzten. Der 26-jährige Gundelfinger stürzte unglücklich auf den Kopf und erlitt dabei erhebliche Verletzungen, so dass er nach einer ersten Untersuchung im örtlichen Krankenhaus mittels eines Rettungshubschraubers in die Uniklinik Augsburg verlegt werden musste. Da ein Alkoholtest nicht mehr möglich war, musste noch im Krankenhaus eine Blutprobe beim Verunfallten entnommen werden. Auch sein Unfallgegner war mit über zwei Promille erheblich alkoholisiert und musste sich einer Blutentnahme unterziehen.

Bei Verkehrskontrolle Alkohol gerochen
Bei einer Verkehrskontrolle am 26.05.2022 gegen 22.40 Uhr im Ortsteil Eppisburg stellten Streifenbeamten bei einem 58-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Seine Weiterfahrt war damit beendet.

Fahrt nach Kontrolle beendet
Am 27.05.2022, gegen 00.40 Uhr, wurde zudem bei einem 33-jährigen Pkw-Fahrer, der auf der Kreisstraße DLG 23 bei Blindheim unterwegs war, ebenfalls Alkoholgeruch festgestellt. Sein Alkoholtest fiel mit über 0,8 Promille aus. Der Mann mussten seinen Pkw stehen lassen und sich einem weiteren Alkoholtest auf der Polizeiinspektion Dillingen unterziehen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.