Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Kreis Dillingen: Trickbetrüger scheitern am Telefon

In Gundelfingen, Wertingen und Dillingen versuchten es Trickbetrüger mit verschiedenen Maschen über das Telefon.

Ein Gundelfinger erhielt in den vergangenen zwei Tagen mehrfach Anrufe eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters. Dieser fragte nach, ob der Mann einen Computer besitzt. Der Gundelfinger beendete sofort die Gespräche, bevor der Betrüger sich Zugriff auf den Computer erlangen konnte.

Am 04.02.2021, zwischen 13.30 Uhr und 21.30 Uhr, gingen außerdem mehrere Anrufe von falschen Polizeibeamten bei Anwohnern aus dem Raum Wertingen und Dillingen ein. Hierbei gaben sich die Betrüger als „Herr Neumeister, Polizei Wertingen“ oder „Herr Steiner, Polizei Dillingen“ aus. In allen Fällen wurde die übliche Betrugsmasche von einem angeblichen Einbruch in der Nähe erzählt und ob man davon gehört habe. In beiden Fällen erkannten die Angerufenen sofort den Betrugsversuch und legten auf, bevor es zu Nachfragen nach Vermögensbeständen kam.

Weitere Tipps zum Schutz vor Betrug unter www.polizei-beratung.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.