Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Kreis Dillingen: Trotz mehrfacher Anrufe nicht auf Betrüger hereingefallen

Von Donnerstag, 18.11.2021, auf Montag, 22.11.2021, gingen bei einem 66-jährigen Landkreisbewohner mehrere Telefonanrufe eines angeblichen Mitarbeiters einer Lottozentrale ein.
Der Anrufer wollte dem 66-Jährigen weißmachen, dass dieser einen Geldbetrag in Höhe von 49.800 Euro im Lotto gewonnen hat. Der versprochene Geldgewinn würde von einem Geldtransportunternehmen persönlich bei ihm abgeliefert werden. Zuvor solle er aber Gutscheinkarten erwerben und die Gutscheincodes übermitteln. Der Angerufene ließ sich nicht ins Bockshorn jagen und erstattete Anzeige wegen versuchten Betrugs bei der Polizei.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.