Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Kreis Dillingen: Zwei von fünf Unfallverursachern flüchten

In Finningen, Dillingen und Mödingen kam es am 23.06.2022 zu zwei Unfälle, teils mit Verletzten. In Wertingen und Dillingen werden zu zwei Unfallfluchten Zeugen gesucht.

Unfälle in Finningen und Dillingen
Gegen 09.30 Uhr wollte ein 49-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug in Finningen rückwärts in die Straße Am Lohberg einfahren. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Skoda und prallte gegen den Pkw. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1100 Euro.

Zu einem weiteren Unfall kam es gegen 10.50 Uhr in Dillingen, an der Einmündung der Hackenbergstraße/Ulrichstraße, nachdem eine 23-jährige BMW-Fahrerin eine vorfahrtsberechtigte 57-jährige BMW-Fahrerin übersah und mit ihrem Pkw zusammenstieß. Hierbei entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro.

In Mödingen von Straße abgekommen und verletzt
Gegen 15.00 Uhr kam ein 41-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Kurve der Demminger Straße von der Fahrbahn ab und stürzte. Dabei erlitt er leichte Verletzungen, die im örtlichen Krankenhaus behandelt werden mussten. Am Motorrad entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro.

Zeugensuche zu Unfallfluchten in Wertingen und Wertingen

Am 23.06.2022 gegen 13.15 Uhr wurde in der Gottmannshofer Straße in Wertingen auf Höhe des dortigen Kreisverkehrs einem silbernen Ford der linke Außenspiegel abgefahren, nachdem ihm ein bislang unbekannter Pkw entgegen kam und den Ford touchierte. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Am Ford entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro. Die Polizeistation Wertingen bittet unter der Rufnummer 08272/9951-0 um Zeugenhinweise.

Dillingen – Zu einer weiteren Unfallflucht kam es im Zeitraum vom 17.06.2022, 10.00 Uhr bis zum 21.06.2022, 17.00 Uhr in der Max-Planck-Straße. Dort wurde ein schwarzer VW Golf, der in einer Parkbucht geparkt war, von einem anderen Fahrzeug im Bereich der linken Front angefahren. Am VW blieben gelbe Lackspuren zurück, es entstand ein Schaden von ca. 1000 Euro. Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Rufnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.