Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Landkreis Dillingen: Drei Unfallfluchten und ein Verkehrsunfall

In Landkreis Dillingen kam es neben drei Unfallfluchten in Gundelfingen und Dillingen, sowie einem Unfall mit Sachschaden am 19.01.2022 in Dillingen.

Am 17.01.2022 gegen 17.00 Uhr wurde die Hausmauer eines Gebäudes an der Hauptstraße in Gundelfingen (auf Höhe der 30er Hausnummern) beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Zu einer weiteren Unfallflucht kam es am 19.01.2022, zwischen 15.45 Uhr und 16.00 Uhr, in der Professor-Bamann-Straße in Gundelfingen. Dort wurde ein lila farbener Mercedes Vito, der vor der dortigen Apotheke geparkt war an der linken Stoßstange beschädigt. Der Sachschaden wird mit ca. 1000 Euro beziffert.

Zwischen 08.00 Uhr und 15.00 Uhr, am 19.01.2022, wurde ‚Am Lustgarten‘ in Dillingen auf Höhe der zehner Hausnummern ein schwarzer BMW ebenfalls im vorderen linken Bereich angefahren und verkratzt. Auch hier entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Die Polizei Dillingen bittet in allen Fällen unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise.

Sachschaden bei Verkehrsunfall in Dillingen
Am 19.01.2022, gegen 12.30 Uhr, kam es auf dem Georg-Schmied-Ring zu einem Auffahrunfall, nachdem eine 46-jährige Audi-Fahrerin zu spät erkannte, dass ein vor ihr fahrender Opel und ein VW verkehrsbedingt anhalten mussten. Die Audi-Fahrerin prallte auf den Opel, der wiederrum auf den VW geschoben wurde. An den Pkws entstand ein Sachschaden von etwa 4.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.