Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Laugna: Zwei Hunde durch Rattengift getötet

Am Samstag, den 01.08.2020, teilte ein 56-jähriger Hundebesitzer aus Laugna der Polizei mit, dass drei seiner Hunde nachweislich mit Rattengift vergiftet wurden.
Zwei der Tiere verendeten dadurch. Das Gift wurde möglicherweise durch einen bislang unbekannten Täter über den Zaun auf das Grundstück des Geschädigten geworfen. Ein genauer Tatzeitraum ist nicht bekannt. Die Polizei in Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 09071/56-0.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.