Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Laugna: Fahrender Pkw fängt Feuer – ausgebrannt

Ein Schaden von rund 6.000 Euro entstand bei einem Fahrzeugbrand, der sich am 04.09.2019 gegen 11.20 Uhr bei Laugna ereignete.
Eine 42-Jährige war mit ihrem BMW auf der Kreisstraße DLG 10 zwischen Asbach und Laugna unterwegs gewesen, als plötzlich Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Die 42-Jährige hielt sogleich rechts in einem Feldweg an, wonach ihr Auto Feuer fing. Die Feuerwehren Laugna und Gottmannshofen waren mit insgesamt 20 Einsatzkräften für die Löschmaßnahmen vor Ort. Der Wagen der 42-Jährigen wurde komplett ausgebrannt und musste abgeschleppt werden. Als Brandursache wird von einem technischen Defekt ausgegangen. Verletzt wurde niemand.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.