Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Laugna: Reh mit abgetrenntem Kopf aufgefunden – Hinweise erbeten

In einem Waldstück bei Laugna wurde durch Passanten am 23.04.2022 ein totes Reh aufgefunden.
Auffällig hierbei war, dass der Kopf abgetrennt wurde. Bislang steht allerdings noch nicht fest, wie das Reh zu Tode kam. Die Begutachtung durch den Jagdpächter steht noch aus. Die Polizeistation Wertingen bittet um Hinweise wahrgenommener Geräusche oder Auffälligkeiten im Wald bei Laugna, die mit dem toten Reh in Verbindung stehen könnten. Die Polizeistation Wertingen ist unter der Telefonnummer 08272/99510 zu erreichen.

Ähnliche Artikel

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.