Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Laugna: Sachschaden beim Abbiegen

Am 03.07.2019, gegen 07.00 Uhr, kam es bei Laugna zu einem Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden entstand.
wollte eine 46-jährige Fahrerin eines Opels von der Kreisstraße DLG 10 auf die Staatsstraße 2036 in Richtung Bocksberg abbiegen. Dabei übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 19-jährige VW Fahrerin. Beide Fahrzeuge kollidierten im Kreuzungsbereich, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.