Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Lauingen: Biber ausgewichen und überschlagen – schwer verletzt

Bei einem Ausweichmanöver kam es am 22.04.2021 bei Lauingen zu einem Verkehrsunfall, bei der eine Autofahrer schwer verletzt wurde.
Gegen 05.45 Uhr befuhr eine 18-jährige BMW-Fahrerin die Staatsstraße 2025 von Lauingen in Richtung Gundremmingen. Hier querte ein Biber die Fahrbahn, dem die 18-Jährige ausweichen wollte. Die Fahrerin verlor daraufhin die Kontrolle über ihren Pkw und geriet ins Schleudern, woraufhin sie nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Der Pkw landete schließlich im Graben. Durch den Aufprall erlitt die Fahrerin mittelschwere Verletzungen und wurde zur Behandlung vom Rettungsdienst ins Dillinger Krankenhaus gebracht. Am BMW entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Die Polizeiinspektion Dillingen nahm den Verkehrsunfall auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.