Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Lauingen: Mit Pkw Zaun durchbrochen

Leicht verletzt wurde ein 23-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am heutigen frühen Morgen, 09.01.2022 in Lauingen.
Gegen 03.30 Uhr war der 23-Jährige mit seinem Daimler auf der Max-Eyth-Straße in Richtung Schabringer Straße unterwegs. Aufgrund Schneeglätte kam er mit seinem Wagen alleinbeteiligt ins Schleudern, prallte zunächst gegen ein Randstein und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto des Mannes durchbrach anschließend den Zaun eines Firmengeländes. Der 23-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen und begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Der Gesamtunfallschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.