Landkreis Dillingen a. d. Donau.Regionalnachrichten

Lauingen: Rollerfahrer von Pkw-Lenker übersehen

Am 22.11.2020, gegen 09.30 Uhr, wollte ein 57-jähriger Pkw-Fahrer in der Hühlenstraße vom Fahrbahnrand anfahren, wobei es zu einem Verkehrsunfall kam.
Er übersah einen nachfolgenden 34-jährigen Motorroller-Fahrer. Dieser versuchte auszuweichen, verriss dabei jedoch das Lenkrad und stürzte. Der 34-Jährige wurde durch den Sturz leicht verletzt und begab sich selbst zum Arzt. An seinem Roller entstand ein Sachschaden von etwa 200 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Dillingen kümmerte sich um die Unfallaufnahme.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.