Landkreis Dillingen a. d. DonauRegionalnachrichten

Lauingen/Wertingen: Waren bezahlt, aber nicht erhalten

Bei der Polizeiinspektion Dillingen wurden zwei Fälle angezeigt, bei denen ein Mann aus Lauingen und eine Dame aus Wertingen offenbar Betrügern auf den Leim gingen.

Ein Lauinger ersteigerte am 11.01.2022 über ein Kleinanzeigenportal eine Akustikgitarre für 1.400 Euro. Den Kaufpreis überwies er direkt auf ein Münchner Bankkonto. Trotz der Überweisung wurde die Ware nicht geliefert, auch der Verkäufer war nicht mehr erreichbar.

Am 18.01.2022 kaufte eine Wertingerin über ein Internetportal eine Spielekonsole für 230 Euro und überwies den geforderten Betrag, bevor sie die Ware erhalten hatte. Anschließend war der Verkäufer nicht mehr erreichbar.

Tipps zum Schutz vor Betrug unter www.polizei-beratung.de

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.